Wanderung 26.Oktaber 2019

10.10.2019

 Ganztägige WANDERUNG 26.10.2019

Druidenweg – Ysperklamm
Naturschutzgebiet – Waldviertel – Bezirk Melk – Yspertal – Rundtour – aussichtsreich – familienfreundlich – geologische Highlights – Geheimtipp

Streckenbeschreibung

Schwierigkeit

Mittel

Strecke

8,8 km

Dauer

4:00 h

Aufstieg

495 hm

Abstieg

495 hm

Ablauf

8.00 Uhr: Treffpunkt Vereinshaus Sport.Union Michelhausen (Bergfeldgasse 425) – Fahrgemeinschaften bilden – gemeinsame Abfahrt zur Ysperklamm (Ziel: Parkplatz Ysperklamm (kostenlos), Wimberg 74, 3683 Wimberg)

9.30 Uhr: Start Wanderung Ysperklamm + gemeinsame Aktivierungs- und Achtsamkeitsübungen

Ca. 15 Uhr: Rückkehr zum Startpunkt

Ca. 15.15 Uhr: Gemeinsame Einkehr im Schmankerl Wia z´Haus Kalkofen (Loibersdorf 37, 3650 Loibersdorf)

Was uns erwartet

Die Ysperklamm ist DAS Naturerlebnis im Südlichen Waldviertel. Wasser, Holz und Granit vereinen sich hier zu einem tosenden Naturschauspiel! Auf ihrem etwa 2 Kilometer langen Weg ins Tal überwindet die Ysper, die im Weinsbergerwald entspringt, rund 300 Höhenmeter. Über hohe Felsen und durch enge Schluchten rauscht das Wasser. Im oberen Bereich erwarten den Wanderer beeindruckende Wasserfälle. Auf gut gesicherten Stegen und Brücken ist man hautnah dabei.

Die Aussichtspunkte ins Yspertal und ins Alpenvorland wechseln mit spektakulären Steinformationen. Diese geheimnisvollen Druidenplätze werden "Sitzender Hund", "Wohnhöhle mit Durchschlupf", "Steinkreis" (Druidentreff) genannt und sind geomantisch interessant. Die Druiden waren eine Art kultische und geistige Elite in der keltischen Gesellschaft, auch bekannt aus Asterix & Obelix ;-)

EXTRA: Wer Lust hat, kann die stimmige Atmosphäre dieser Kraftplätze auch für eine gemeinsame Achtsamkeitsmeditation mit allen Sinnen nutzen!

Das Gipfelerlebnis erwartet uns am Kaltenbergkreuz, mit herrlichem Aussichtspunkt. Danach Abstieg und Rückmarsch ins Tal, vom Fuße des Kaltenberges auf der Landstraße zurück zum Ausgangspunkt.

Unsere gewählte Route ist ein beliebter Rundwanderweg – der Druidenweg (Tour 31), zertifiziert nach dem „Österreichischen Wanderwegekonzept“ sowie nach dem „Österreichischen Wandergütesiegel“ mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet.

Außerdem gut zu wissen

  • Eintritt Ysperklamm für Gruppen ab 15 Personen: EUR 2,50 / Person (Kinder 0 – 6 Jahre kostenlos); Barzahlung (keine Bankomatzahlung möglich)
  • Strecke nicht Kinderwagen-tauglich
  • Hunde willkommen
  • Wasser &  Jause nach Bedarf mitnehmen (Einkehrmöglichkeit erst nach der Wanderung)
  • Ausrüstung: festes Schuhwerk, Regenschutz, ggf. Wanderstöcke

Weitere Infos & Anmeldung

Nicole Hof, zert. Wanderführerin & dipl. Achtsamkeits- und Entspannungstrainerin (nicole@diehofs.at, 0650/712 03 84) oder
Paul Stocker, Obmann Sport.Union Michelhausen (paul-stocker@gmx.at, 02275/5700)